20080611

Weibliche Hinterhältigkeit...

...nachdem ich hier im Wohnheim gerade ganz lieb meine Sachen gewaschen habe und so ca. 10min nach Waschgang Ende runtergegangen bin, durfte ich feststellen, dass irgend eine ... ... ... *räusper* Person meine Sachen aus der Waschmaschine rausgenommen hat, um sie oben drauf (nicht ganz so siffig wie der Boden aber trotzdem nicht so der burner. Zum Glück war's dunkle Wäsche) zu legen.
Was uns zum Titel führt.
Was ist weibliche Hinterhältigkeit?
Zum Beispiel zu beschliessen, dass die Person die meine Kleidung (und Unterwäsche) angefasst hat spontan keine Lust mehr auf einen Schleudergang nach dem Waschen hat.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

cela me rappelle une histoire du nom du pichala.... L histoire n est qu un eternel recommencement....

René hat gesagt…

O_o Erinner mich bitte daran immer nett zu dir zu sein!

Lili hat gesagt…

rené - zu dir wär ich immer nett!

Azarakhsh hat gesagt…

hahahha,
das erinnert mich an meine Zeit im Wohnheim! Wenn die Leute meine Wäsche rausgetan haben und auf die Maschine drauf, hab ich die Sachen auf KOCHWÄSCHE gestellt:)

LG
asi