20081224

Frohe Weihnachten!


Weihnachten ist irgendwie so ein Ding... man freut sich die ganze Weihnachtszeit darauf, trinkt Glühwein, geniesst Weihnachtsmärkte, und dann fällt einem am 24. auf, dass ja jetzt Heiligabend ist und man vielleicht noch schleunigst durch die Stadt rennen sollte um zumindest ein paar kleine Geschenke zu finden.
Mein 24. sah dieses Jahr jedenfalls so aus, dass ich um acht Uhr aufstehen wollte um in die Stadt zu gehen. Da ich aber von halb 5 bis 6 Uhr wach im Bett lag und nicht schlafen konnte, hab ich meinen Wecker auf 9 Uhr gestellt. Aufgewacht bin ich dann mit Erschrecken um 10.
Mein erster Schritt war, das letzte Kästchen meines Adventskalenders aufzumachen. Darin lag... ein Stempel. Welcher Eumel bei Lindt kommt auf die bescheuerte Idee einen Stempel zu Weihnachten reinzumachen!?!? Wenigstens wusste ich nun, warum das 24. Kästchen so klein war. Kurz darauf wurde ich von meinem Freund am Telefon abgewürgt (Schatz, ich hab daraufhin deine Krawatte an den Esel aus der Streichelzoo-Krippe in Stuttgart verfüttert. Frohe Weihnachten!).
In der Stadt hab ich zwei überteuerte Blumensträusse in der Markthalle gekauft, bin bei Accessorize mein Weihnachtsgeschenk holen gegangen, hab es einpacken lassen um abends erstaunt schauen zu können, und hab noch weitere Kleinigkeiten besorgt.
Zurück beim Auto habe ich festgestellt, dass ich trotz "kostenlosem" Parken auf einem Parkplatz mit Parkscheinautomat keinen Strafzettel bekommen habe. Dabei war die Stadt voller Politessen (Wie nennt man eigentlich einen männliche Politesse? Politeur?). Der Tag schien sich zu einem Besseren zu wenden.
Schließlich, das Finale: meine hochgelobte, selbstimprovisierte Vorspeise vom Weihnachtsessen! Juhu! Triumph!
Und dann das Übliche: sich mit Raclette überfressen, versuchen die Bauchschmerzen mit Ananas und Tee zu lindern, ins Wohnzimmer übergehen, singen, singen, singen, singen, singen, sich zwischendurch krümelig lachen (das Bier muss schuld gewesen sein!), bescheren, ein bisschen quatschen und dann schlafen gehen. Nicht unbedingt unglaublich spannend, aber trotzdem schön.
Frohe Weihnachten!!!

Kommentare:

Surfdog hat gesagt…

Ihnen auch junge Frau!
grüße aus bangkok

Lili hat gesagt…

danke gleichfalls, mark! :)